wie das Kleid wahrgenommen wird

12/gen/2018 02:00:09 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 3 mesi fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

Hollywoods Top-Stylisten und Shutterbugs teilen ihre Geheimnisse dafür, dass sie auf dem roten Teppich nicht steif aussehen.
Diese Geschichte erschien zum ersten Mal in der Zeitschrift The Hollywood Reporter vom 1. März.

Jeder hat einen. Megan Fox leckt sich die Lippen. Renee Zellweger beugt sich leicht, um ihre Hände auf ihre Schenkel zu legen. Der Olsens Schmollmund. Und wer kann Angelina Jolies Beinblitz beim letztjährigen Oscar vergessen, der seinen eigenen Twitter-Account inspiriert hat? Wir sprechen natürlich von dem typischen roten Teppich-Look, der für das öffentliche Image einer Persönlichkeit unerlässlich ist. Berühre die Grube der Fotografen mit einer stellaren Haltung, die ihnen das Geld wegschnappt, und du wirst erstklassige Immobilien an den Kabeln landen, reif für die Medien der Welt, um sie zu lizenzieren und zu veröffentlichen. Aber schauen Sie mürrisch, schlampig oder unbehaglich, und Sie werden einen unfotogenen Ruf gewinnen, der verweilt. "Ich bin immer wie: 'Behalte das Gesicht normal. Mach kein albernes Gesicht, mach kein albernes Gesicht'", sagte die flammblonde Sängerin Florence Welch THR bei den Grammys und fügte hinzu, dass sie versucht, "nicht verängstigt auszusehen . "


Viele Stars scheinen Naturtalente zu sein, mit Leuten wie Michelle Williams, Diane Kruger und Emma Stone, die selbstbewusst und cool aussehen, ohne es zu versuchen. "Es geht nicht nur darum, unglaubliche Haare, Kleidung und Make-up zu haben. Die Pose ist entscheidend dafür, wie das Kleid wahrgenommen wird", sagt Stylistin Tanya Gill, die mit Hilary Swank und Kate Winslet zusammengearbeitet hat.


http://www.mekleid.de/enganliegendes-reissverschluss-leben-cocktailkleid-p48095.html

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl